.
STARTSEITE    BILDUNGSANGEBOTE    PIONIERPROJEKTE    INSPIRATIONEN    VORDENKERLEISTUNGEN    KONTAKT  .
.   
SOUVERÄNITÄT
SELBSTORGANISIEREN

3 Rituale für persönliche und
kollektive Selbstermächtigung

Beltane Gathering 2024
in der Weltenschmiede
im Huy/Harz
- Private Veranstaltung
auf persönliche Einladung -
Interessierte mögen weitere
Veranstaltungstermine
bitte erfragen.

Ritualanleiter:
Evolutionsphilosoph
Freigeist von Lebenskunst
(bürgerlich als ALEX bekannt)

Liebe Gathering-Besucher:

Wir kommen zu diesem Beltane als
freiheitsliebende Menschen zusammen,
um unsere Freiheit in Liebe und Respekt
miteinander und füreinander zu feiern.
Ich möchte diesen feierlichen Anlass
mit einem WORKSHOP bereichern,
in dem ich mein gesammeltes
Lebenswissen als erfahrener Freigeist
über erfolgreiche freie Lebensweisen und
deren praktische Verwirklichung teile.

Der Workshop findet in 3 Teilen statt,
jeweils mit einer theoretischen Einführung,
Vermittlung von praktischen Übungen, der
Anwendung der Übungen in einem kraftvollen
Ritual, sowie einer Hausaufgabe zum Mitnehmen
und persönlichen Vertiefen der Ritualerfahrung.
Ausserdem bekommen die Workshop-Teilnehmer
ein Merkblatt mit allen relevanten Informationen
zur späteren Wiederholung der Rituale in die
Hand. Ziel der Rituale ist, gezielt in kurzer Zeit
in seine eigene volle Kraft zu kommen,
Gemeinschaft emotional zu festigen
und sich als Individuum und Gruppe
mit dem ganzen All zu verbünden.
Es geht also in diesem Workshop
um die rituelle Schaffung der
energetischen Grundlagen für
persönliche und kollektive
Selbstermächtigung.

.
1. Ritual 27.5. 13-15 Uhr im Wald-Tipi
SELBSTERMÄCHTIGUNGSRITUAL

Theorie: - Ego vom Selbst zu unterscheiden lernen
- Wie ermächtigt, reflektiert, meistert und erschafft
man sich als souveräner Mensch selbst?
Übungen: - Selbstbeobachtung - Eigenwillecheck -
Trieb-, Gefühls- und Gedankenkontrolle -
Kreativitätsaktivierung
Abschliessend:
Selbstermächtigungsritual.
Hausaufgabe: Mache in Ruhe einen
ausgiebigen Eigenwillecheck und stelle fest,
wo du noch Bedarf hast, von einem fremdbestimmten
zu einem selbstbestimmten Leben überzugehen.

.
2. Ritual 28.5. 13-15 Uhr im Wald-Tipi
GEMEINSCHAFTSEINSCHWÖRUNG
Theorie: Wie selbstorganisiert man sich mit Gleichgesinnten
zum sozialen Netzwerk und/oder zur souveränen Gemeinschaft?
Wie bildet man eine Gruppe und bringt sich sinnvoll ein?
Wie kommuniziert man mit basisdemokratischer
Diskussionskultur? Wie organisiert man
gemeinsame Tätigkeiten? Wie bindet
man die Gemeinschaft sinnvoll
in die weitere Gesellschaft ein?
Übungen: Einander wahrnehmen.
Aufeinander einschwingen.
Diskussionskultur: Aufmerksames
Zuhören und wohlüberlegtes Sprechen.
Sich als Teil eines Kollektivwesens verstehen.
Abschliessend: Gemeinschaftseinschwörungsritual.
Hausaufgabe: Stelle dir deine ideale Gemeinschaft vor
und überlege dir, wir du dich in sie einbringen könntest.


.
3. Ritual 29.5. 13-15 Uhr im Wald-Tipi
ALLVERBÜNDUNG
Theorie: Wie kann man sich als Individuum wie als
Gruppe sinnvoll und erfüllend ins Weltganze einbinden?
Wie können wir unsere soziale Kultur so gestalten,
dass sie mit unserer inneren Natur sowie der
äusseren Natur in Einklang ist? Wie können
wir als Individuum und Gruppe die gesammelte
Kraft und Weisheit des Kosmos für uns nutzen?
Übungen: Barfüssige Erdung. Leerköpfige
Himmelung. Offenherzige Mittung.
Abschliessend: Allverbündungsritual.
Hausaufgabe: Stelle dich selbst als Hirnzelle
der lebendigen Erde vor und überlege dir,
wie du dich als guter Geist unseres
Heimatplaneten sinnvoll ins
Erdenleben einbringen
könntest.

In diesem Sinne freue ich mich darauf,
mit dir persönlich und euch allen gemeinsam
einzuüben, wie man Souveränität erfolgreich
und mit Spass selbstorganisiert und damit
eine solide Grundkompetenz gewinnt,
sich unabhängig vom vorgegebenen
Gesellschaftssystem mit Gleichgesinnten
seine eigene Kultur schaffen zu können.

Mehr Informationen gerne auf Nachfrage:


E-mail: info@evolutionskultur.de

oder Direktkontakt über meine Inbox (klick)


Trilingual: 
.    .   .

Freigeist von Lebenskunst
.
Souverän selbstorganisierter
Evolutionsphilosoph